Inbetriebnahme

Automatisierung und Programmierung
von Maschinen und Anlagen

Der erfolgreiche Abschluss eines Automatisierungsprojektes hängt entscheidend von der Inbetriebnahme der Maschine oder Gesamtanlage ab. Optimale Voraussetzungen hierfür sind die Fertigstellung aller mechanischen Komponenten, die komplette Verdrahtung des Schaltschranks und die Verkabelung der Elektrik. Diese Voraussetzungen sind jedoch nicht immer gegeben. In diesem Fall ist es wichtig, dass man mit zuverlässigen Partnern zusammen arbeitet.

Auch das Inbetriebnehmen einer Maschine oder Anlage muß strukturiert und geplant werden. Dazu gehört:

  • Die Einschaltung und Messung der Kontroll- und Steuerspannung.
  • Erstellung eines Motor- und Umrichter-Datenblatts.
  • I/O-Test mit Überprüfung der elektrischen Funktion aller Ein- und Ausgänge.
  • Einspielung des Programms in die Steuerung.
  • Übertragung der Projektierung in die Bedienerterminals.
  • Schrittweise Einschaltung der Hilfsantriebe mit Prüfung von Fehlerzuständen.
  • Inbetriebnahme der Hauptantriebe.
  • Funktionstest der einzelnen Komponenten der Anlage oder Maschine im Handbetrieb.
  • Funktionstest der Gesamtanlage oder Maschine im Automatikbetrieb.
Aktualisiert: 18.09.2020
Copyright © 2020 by Lugauer Software, Mönchengladbach, Germany
http://www.lugauer.biz
Navigation

Sonstiges