Lüftungsaufmass AmWin

Aufmass-Projekte verwalten

Die Projektverwaltung in AmWin verwaltet alle eröffneten Lüftungsprojekte in einer Datenbank. Jedes Lüftungsprojekt kann bis zu 26 untergeordnete Aufmassprojekte enthalten.

Mit dem Anlegen eines Projektes wird ein neuer Datensatz in der Projekt-Datenbank angefügt. Jedem Projekt wird eine eindeutige Projektnummer, die aus einer Kombination von Datum und fortlaufender Projektnummer besteht, automatisch zugeordnet. Dadurch können innerhalb eines Monats 999 Projekte eröffnet werden.

Zu jedem Projekt wird der Kunde, eine Auftragsnummer sowie eine Baustellenbezeichnung abgefragt. Beim Verlassen der Eingabemaske mit OK werden die Daten in der Datenbank gespeichert. Jede eingegebene Information kann nach dem Anlegen des Projektes noch geändert werden, mit Ausnahme der Projektnummer und des Eröffnungsdatums.

Das Löschen eines Projektes ist aus Sicherheitsgründen erst möglich, nachdem alle zugehörigen Aufmasse gelöscht wurden. Die Vollversion von AmWin verfügt über eine Funktion zum Komprimieren der Datenbanken. Optional ist auch ein Modul zur Datensicherung und Wiederherstellung von Datensicherungen erhältlich.

Projekt Lüftung anlegen
Aktualisiert: 21.08.2008